Selbstbehauptungskurs

"Stopp - das ist mein Bereich!" - wie wichtig ist es, den Kindern frühzeitig beizubringen eigene Grenzen festzulegen und Selbstvertrauen zu haben. Das und vieles mehr lernten sie in dem zweitägigen Kurs.

In den letzten beiden Tagen fand ein Selbstbehauptungskurs im Kindergarten statt. Dieser Kurs wurde zum ersten Mal bei uns abgehalten und die Erfahrungen waren einfach toll. Die Kinder hatten eine Menge Spaß und haben dabei auch unglaublich viel gelernt. Eines der wichtigsten Dinge, die sie erlernten, war die Fähigkeit, "Stopp, das ist mein Bereich" laut auszusprechen.

Der Kurs hat den Kindern gezeigt, wie sie sich angemessen verteidigen können und wie man sich in Gegenwart von Fremden verhalten sollte. Dies sind nur einige Beispiele dafür, was die Kinder in diesem Kurs gelernt haben. Sie können ihr neues Wissen nun Zuhause gemeinsam mit ihren Eltern vertiefen.

 

Ein großer Dank gebührt Herrn Rosenzweig aus der Kampfkunstschule Poing, der den Kindern dieses wichtige Thema auf hervorragende Weise vermittelt hat. Seine Leidenschaft und Hingabe waren offensichtlich und die Kinder haben von seiner Erfahrung und seinem Wissen profitiert.

Der Selbstbehauptungskurs in der Arche Noah war nicht nur lehrreich, sondern hat den Kindern auch geholfen, ihr Selbstvertrauen zu stärken. Sie haben gelernt, für sich selbst einzustehen und ihre eigenen Grenzen zu setzen. Dies sind entscheidende Fähigkeiten, die ihnen im Leben von großem Nutzen sein werden.

 

Wir werden auch weiterhin solche wertvollen Veranstaltungen anbieten, um den Kindern wichtige Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln. Wir freuen uns darauf, noch viele weitere Kurse zu organisieren und die Entwicklung unserer Kinder zu fördern.

Vielen Dank nochmals an Herrn Rosenzweig und die Kampfkunstschule Poing für ihre wertvolle Unterstützung. Gemeinsam helfen wir den Kindern, sich sicherer und selbstbewusster zu fühlen.

Tanja Hausler
Leitung